Sonntag, 6. April 2014

Neu im Regal #13 oder Rebuy Spezial


Guten Tagchen, meine Lieben!



Heute ist wieder Sonntag und das heißt es ist Zeit dafür, euch meine Neuzugänge dieser Woche vorzustellen. 
Es sind gaaanz viel, da ich nach langer Zeit mal wieder bei Rebuy bestellt habe!
Zumal kommen noch ein paar Rezensionexemplare und neu gekaufte Bücher dazu.


Kurze Rede, großer Sinn, ich stell sie euch jetzt einfach vor!


''Sternschnuppenträume'' von Julie Leuze

Als Svea den Kopf in den Nacken legt und in den sternenklaren Nachthimmel schaut, geschehen zwei Dinge, mit denen sie absolut nicht gerechnet hat. Erstens: Sie sieht eine Sternschnuppe, eine lange, strahlende, wunderschöne – eine, die Wünsche in Erfüllung gehen lässt. Zweitens: Im nächsten Moment taucht Nick neben ihr auf. Nick sieht gut aus, ist charmant und wird ihr ganz bestimmt schon morgen das Herz brechen. Doch heute Nacht will Svea nicht an morgen denken. Sie will mit Nick Sternschnuppen zählen, eng umschlungen hier am Strand, bis es nichts mehr gibt außer ihnen beiden. Und vor allem will Svea nicht daran denken, dass es für sie und Nick keine Zukunft geben kann. Morgen wird die Welt wieder so sein wie vorher. Eine Welt ohne Nick. Oder etwa nicht?

Das Buch habe ich von Egmont - Ink bekommen und der Klappentext klingt einfach nach einer süßen, dramatischen Liebesgeschichte. Es wird das erste Buch von Julie Leuze für mich sein und ich bin schon ganz gespannt!


''Das Lied von Eis und Feuer - Die Herren von Winterfell'' von George R. R. Martin

Eddard Stark, der Herr von Winterfell, wird an den Hof seines Königs gerufen, um diesem als Berater und Vertrauter zur Seite zu stehen. Doch Intriganten, Meuchler und skrupellose Adlige scharen sich um den Thron, deren Einflüsterungen der schwache König nichts entgegenzusetzen hat. Während Eddard sich von mächtigen Feinden umringt sieht, steht sein Sohn, der zukünftige Herrscher des Nordens, einer uralten finsteren Macht gegenüber. Die Zukunft des Reiches hängt von den Herren von Winterfell ab!

Das Buch habe ich vom Blanvalet Verlag bekommen. Ich interessiere mich ja schon eine ganze Weile für die Game of Thrones - Reihe, will ich bald die Serie beginnen.
Es ist eigentlich nicht mein Genre, deshalb ist es auch was ganz neues für mich! Ich bin gespannt und freue mich schon aufs baldige Lesen.



''Touched - Die Macht der ewigen Liebe'' von Corrine Jackson

Remy zwischen Asher und Gabriel …, … für wen wird sie sich entscheiden? Remys Großvater, einer der wenigen männlichen Heiler, hält ihren Vater in Gefangenschaft. Von ihren Freunden unterstützt, versucht Remy, ihn zu befreien. Sie taucht dabei tief ein in die Geschichte der Heiler und Beschützer und erfährt, welche Rolle ihr zugedacht ist. Welche ganz besondere Rolle. Daraufhin bekämpft sie nicht länger ihre beiden zerrissenen inneren Hälften, sondern akzeptiert sie. In einem aufwühlenden Kampf besiegt sie ihren Großvater, ihr Vater kann befreit werden. Das alles verändert Remy und ihre Beziehung zu Asher sehr. Wie soll sie damit umgehen? Und mit ihrer zarten Liebe zu Gabriel?

Vielen Dank an den Thienemann Verlag dafür! Endlich ist das Finale der Touched Trilogie da! Lange habe ich drauf gewartet,  denn die ersten beiden Bücher haben mir total gut gefallen. Ich bin schon sehr gespannt!


''Der Anfang von danach'' von Jennifer Castle

Als eines Abends ein Polizist bei Laurel vor der Tür steht, wird ihr Leben von einem Moment auf den anderen in zwei Teile gerissen: das Davor und das Danach. Denn ihre Familie wird von der kurzen Fahrt zur Eisdiele nie mehr zurückkehren, sie ist bei einem Unfall ums Leben gekommen. Mit im Auto saßen auch die Eltern von David, nur er blieb wie Laurel verschont. Die beiden versuchen auf ganz verschiedene Weise, zurück ins Leben zu finden. Laurel sieht sich in ihrer Trauer und Verzweiflung mit ganz banalen Problemen konfrontiert: Was tun mit den Jacken ihrer Eltern, die noch im Flur hängen? Was soll sie mit dem plötzlichen Interesse ihrer Mitschüler an der „Überlebenden“ anfangen? Und soll sie trotz allem zum Abschlussball gehen und versuchen, Spaß zu haben? Langsam, ganz langsam, findet Laurel ihren Weg und lernt dabei auch den unnahbaren David immer besser kennen.

Vielen Dank an den Carlsen Verlag. Ich finde, dass dieses Buch total traurig kling! Ich freue mich schon darauf, es zu lesen.


''Der Tod fährt Audi'' von Kristian Bang Foss

Der Werbetexter Asger wird nach einer grandios verpatzten Kampagne gefeuert und fühlt sich von der Welt betrogen. Als er einen Pflegejob bei einem Mann im Rollstuhl annehmen soll, will er sich am liebsten drücken. Aber dann freunden sich Asger und der todkranke Waldemar an. Mit gnadenlosem Zynismus und viel schwarzem Humor betrachten sie ihr tristes Dasein. Bis Waldemar Asger zu einer verrückten Reise von Dänemark bis nach Marokko überredet, wo es einen Wunderheiler geben soll.
Die Fahrt mit einem schrottreifen VW-Bus durch ganz Europa wird zu einem unvergesslichen Erlebnis voller skurriler Begegnungen und ungeahnter Hürden. Und was hat es mit dem mysteriösen Audi auf sich, der an den unterschiedlichsten Orten der Reise immer wieder auftaucht? Der Tod fährt Audi ist ein herrlich unterhaltsamer, tragikomischer Roman über eine einzigartige Freundschaft und die Abenteuer, die das Leben bis zuletzt bereithält.

Vielen Dank an Carl's books für dieses Buch. Ich kann mir nichts drunter vorstellen, nehme die Herausforderung aber gerne an.


''Soul Beach - Schwarzer Sand'' von Kate Harrisson

Meine Schwester ist tot. Doch sie lebt weiter am Soul Beach. Um sie von dort zu befreien, muss ich ihren Mörder finden. Aber je näher ich ihm komme, desto näher kommt er mir. Triti konnte das virtuelle Strandparadies von Soul Beach mit Alice Hilfe verlassen, aber Alice Schwester Megan sitzt noch immer hier fest. Und dann schlägt ihr Mörder erneut zu: Ein weiterer Gast erscheint am Strand. Und Alice kennt ihn nur allzu gut. Als eine Reise nach Spanien die Rettung für einen weiteren ihrer Freunde am Soul Beach bedeuten könnte, setzt Alice sich ins Flugzeug. Doch der Mörder reist mit …

Auf dieses Buch habe ich, wie viele, ein Jahr gewartet! Der erste Band ''Frostiges Paradies'' (Rezension: Hier) hat mir echt gut gefallen. Ich freue mich riesig drauf, bisher habe ich aber auch nur Gutes gehört!


''Die Bestimmung - Letzte Entscheidung'' von Veronica Roth

Die Fraktionen haben sich aufgelöst und Tris und Four erfahren, dass ihr ganzes Leben eine Lüge ist: Es gibt eine Welt außerhalb ihrer Stadt, außerhalb des Zauns. Für Tris und Four steht fest, dass sie diese neue Welt erkunden wollen. Gemeinsam. Doch sie müssen erkennen, dass die Lüge hinter dem Zaun größer ist, als alles, was sie sich vorstellen konnten, und die Wahrheit stellt ihr Leben völlig auf den Kopf. Als Tris dann auch noch die letzte Entscheidung treffen muss, kommt alles ganz anders als gedacht ...

Eine gefühlte Ewigkeit habe ich lange auf den Abschluss der genialen Trilogie gewartet. Da die Meinungen sehr auseinander gehen und ich schon gehört habe, wie das Buch wohl ausgeht, habe ich irgendwie Angst, es zu lesen. 



Dann ist noch das zweite Rebuy Paket meines Lebens bei mir angekommen! 




Es enthielt 8 Bücher:


Die Qualität der Bücher ist einfach Top! Manche zeigen zwar Gebrauchsspuren auf, aber im großen und ganzen sind sie sehr gepflegt!
Sogar die Leserillen bei den Taschenbüchern sind nur ganz wenig bis gar nicht vorhanden! Das hat mich natürlich am meisten gefreut.

Ich sollte vielleicht dazu sagen, dass ich Seelen, Harry Potter und der Orden des Phönix und Lovesong schon gelesen habe.
Seelen wollte ich unbedingt in der Hardcover Ausgabe haben!
Harry Potter und der Orden des Phönix habe ich zwar gelesen, aber halt noch nicht besessen.
Und Lovesong hatte ich zwar schon, aber wie das bei Bloggern mittlerweile ist, wollte ich es unbedingt in der gleichen Ausgabe wie den ersten Band haben.


''Seelen'' von Stephenie Meyer

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Sogenannte Seelen haben sich in den menschlichen Körpern eingenistet und ihre Kontrolle übernommen. Nur wenige Menschen sind noch frei und leisten Widerstand, so wie Melanie. Als sie gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft gegen die Verdrängung aus ihrem Körper - und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Die Suche nach Jared, Melanies Geliebtem, wird dadurch nicht gerade einfacher, vor allem, weil auch Wanda nach und nach Gefühle für ihn entwickelt.

Ich liebe dieses Buch! Nach anfänglichen Schwierigkeiten in die Geschichte rein zu kommen, hat es sich zu meinem absoluten Lieblingsbuch entwickelt! Ich habe es bereits zwei mal gelesen und ein drittes Mal wird es bestimmt noch.


''Harry Potter und der Orden des Phönix'' von Joanne K. Rowling

Ich denke mal, dass ich dieses Buch nicht vorstellen muss. Jeder Mensch wird bestimmt schon das Buch gelesen oder den Film geguckt haben!

''P.S. Ich liebe dich'' von Cecilia Ahern

Einmal drückt sich Holly den blauen Baumwollpullover ihres Mannes Gerry ins Gesicht und spürt seinen vertrauten Geruch in die Nase steigen. Das ist wie ein Schlag in die Magengrube -- ein Schlag, nach dem sie sich sofort übergeben muss. Denn Gerry ist tot, und nun beginnt die härteste Zeit in Hollys Leben.

Aber Gerry hat sich einen Trick ausgedacht, mit dem er Holly auch nach seinem Tod noch trösten kann. Denn er hat ihr Briefe hinterlassen, in denen Aufgaben stehen, die seine Frau erfüllen soll. Einfache Dinge sind das zumeist: sich endlich eine neue Nachttischlampe kaufen etwa. Oder Karaoke singen. Und am Ende hat es der tote Gerry geschafft, Holly wieder zum Leben zu erwecken.


Ich habe mich nie an die Bücher von Cecilia Ahern ran getraut, werde es wohl auch nicht so richtig. Aber ich habe den Film gesehen und das Buch hat nur 99 ct gekostet. Ich musste es einfach haben und ich hoffe, ich kann bald über meinen Schatten springen.


''Tote lügen nicht'' von Kathy Reichs

Tempe Brennan ist forensische Anthropologin in Montreal. Skelette und verweste Körperteile gehören zu ihrem Alltag. Als die 23-jährige Isabelle missbraucht, erdrosselt und zerstückelt in Müllsäcken aufgefunden wird, erinnert sich Tempe an einen Fall ein Jahr zuvor. Sie versucht, die beiden Verbrechen mit drei weiteren Leichen in Verbindung zu bringen. Doch Detective Luc Claudel nimmt sie nicht ernst. Sie recherchiert auf eigene Faust und lenkt so die Wut des Serienkillers zunächst auf ihre Freundin Gabby, dann auf ihre Tochter Katy und schließlich auf sich selbst.

Ich bin ja der totale Fan von der Serie Bones - Die Knochenjägerin! Da musste ich mir einfach mal das erste Buch zur Serie kaufen. Ich finde Bones und Booth einfach genial zusammen!



''Lovesong'' von Gayle Forman

Das Ende seiner großen Liebe zu Mia droht Adam am Leben zerbrechen zu lassen. Unruhig, leer, ausgebrannt fühlt er sich, trotz seines sensationellen Erfolgs als Rockstar. Als er von einem Konzert erfährt, das Mia, inzwischen gefeierte Cellistin, in New York gibt, will er nur eines: sie wiedersehen. Noch in derselben Nacht finden beide den Mut sich auszusprechen, sich auszusöhnen und sich doch wieder zu trennen, um eigene Wege zu gehen. Da hört er, wie eine Stimme seinen Namen ruft …

Das Buch habe ich bereits gelesen (Rezension: Hier) und habe es geliebt. Es ist ganz anders als der erste Band, aber ich fands perfekt!


''Dann bin ich eben weg'' von Christine Fehér

Obwohl Sina nicht dick ist, passt sie in die geile Jeans von Melli nicht rein. Als sie eines Tages die Butter aus dem üppig belegten Käsebrot ihrer Mutter hervor quellen sieht, überkommt sie der Totalekel. So dick und frustriert will sie nicht werden! Sina beginnt eine Diät. Bald passt sie in die Jeans – und endlich beachtet sie auch ihr heimlicher Schwarm Fabio. Doch irgendwann kann Sina nicht mehr aufhören mit dem Kalorienzählen. Als die anderen merken, was mit ihr los ist, ist sie schon viel zu dünn…

Ich finde, das Buch klingt sehr interessant und ist mal was gaaanz anders und ein ernstes Thema.


 
''Das Geheimnis von Ella & Micha und Für immer Ella & Micha'' von Jessica Sorensen

Auf diese beiden Bücher freue ich mich total. Ich habe ja schon ''Die Sache mit Callie & Kayden gelesen'' (Rezension folgt in Kürze) und fand das Buch einfach so unendlich toll!
Der Schreibstil von Jessica Sorensen hat mich 100 %ig überzeugt! 


Soooooo, das wars dann. Puuuh, das war vielleicht ne Arbeit.
Mein Bücherkauf wird sich demnächst nur auf das nötigste beschrenken. Ich habe nämlich keinen Platz mehr und bin jetzt gezwungen, anzufangen, zwei Reihig zu stapeln.


Ich wünsche euch noch einen herrlichen Sonntag!

Euer
               Julchen <3

Kommentare:

  1. Wow sind das viele Bücher. Und dann auch noch so tolle<3 Übrigens hast du einen echt tollen Blog und mich als neue Leserin(:
    Liebste Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viele Bücher sind das wirklich :D
      Ich hoffe, die die ich noch nich kenne, sind auch toll :D
      Vielen lieben Dank <3 Sowas freut einen immer zu hören!

      Löschen